31.07.01 15:50 Uhr
 28
 

EM.TV soll geprüft werden

Der Aktionärsschutzverband DSW verlangt, dass auf der Hauptversammlung der EM.TV AG ein Antrag auf Sonderprüfung der Verkäufe von Rechten an der Formel 1 und den Muppets gestellt wird.

Man solle prüfen, warum bereits ein Jahr nach dem Verkauf der Rechte Abschreibungen für diese begonnen hätten. Außerdem wolle man prüfen, ob der Vorstand bereits vor der Gewinnwarnung von der Wertberichtigung wussten.

Als Druckmittel wolle man die Entlastung des Vorstandes bei der Hauptversammlung am Mittwoch verweigern, hieß es von DSW.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: raz
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: TV, EM
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?