31.07.01 15:42 Uhr
 298
 

Kirche warnt vor Infiltrierung christlicher Gemeinden durch Sekte

Eine Warnung vor erneuten Aktionen der Mun-Sekte, in Kirchen und Gemeinden einzudringen, kommt von der evangelischen Kirche. Deren Sektenbeauftragte informierten jetzt über die 'Internationale Familienföderation für Weltfrieden und Vereinigung'.

Diese Gruppe mache derzeit, u. a. mit einem Film über Mun, Werbung in 50 deutschen Städten, so die Sektenbeauftragten Trenkel und Gandow.
Es handele sich um eine 'antichristliche, sexistische Organisation', von der sich Christen fernhalten müssten.

Die Mun-Gruppe habe bereits den katholischen Erzbischof Milingo aus Afrika für sich gewinnen können. Bei der Deutschlandtour wird versucht, in Kirchengebäuden zu werben. Es wurden bereits Gemeindeglieder und Leute aus einem Ausländerheim eingeladen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Feldmaus
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kirche, Gemeinde, Sekte
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN