31.07.01 14:50 Uhr
 7
 

Kurs der Celanese-Aktie bricht ein

Nachdem die Absatzmengen des Kronberger Chemiekonzerns Celanese im zweiten Quartal deutlich gesunken sei (so das Unternehmen), gab die Aktie auf dem Börsenparkett heute deutlich nach.

Nachdem der Vorsteuergewinn um bis zu 77 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum gefallen waren, gab der Finanzvorstand der Firma bekannt, dass der Gewinn pro Aktie in diesem Jahr deutlich niedriger ausfallen würde als bisher.

Die Firma, die aus einem Zweig der Firma Hoechst entstand, konnte jedoch beim Umsatz einen leichten Anstieg verzeichnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: raz
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Kurs
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Familienministerium vergibt 104,5 Mio € an Scholz & Friends
Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?