31.07.01 14:48 Uhr
 295
 

F1: Toyota droht Sperre für die nächste Saison

Die FIA hat angeblich angeordnet, das Toyota sich schon jetzt an die Regeln halten muss. Das würde bedeuten, dass sie nach dem Saisonende ihre Tests einstellen müssen.

Toyota-Teamchef, Ove Andersson, sagte dagegen auf einer Pressekonferenz: 'Es ist absolut klar, dass die FIA-Bestimmungen für und in dem Jahr, indem wir uns für die Weltmeisterschaft anmelden, gelten, und das ist vom 1. Januar nächsten Jahres.'

Hält er sich nicht an die Regeln, so haben die jetzigen Teams die Möglichkeit, das Team für die nächste Saison zu sperren. Dazu müssten sich aber alle Teams einig sein. Am nächsten Rennwochende soll darüber debattiert werden.


WebReporter: BenKenobi
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Saison, Toyota, Sperre
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?