31.07.01 14:46 Uhr
 89
 

Topsportler Dennis Rodman will Vergewaltigung nie begangen haben

Im August 1999 soll der ehemalige Basketballspieler Dennis Rodmann die Schauspielerin Tina New entführt haben. Danach zwang er die Schauspielerin etwas zu trinken wodurch sie einschlief.

Als sie wieder aufwachte, soll er sich an ihr vergangen haben. Doch der Fall habe nie stattgefunden, meint der Beschuldigte Rodman zu seiner Tat. Er weigert sich ein Schmerzensgeld in Höhe von 225.000 Doller zu zahlen, wie sein Anwalt bekannt gab.

Jetzt fordert Dennis Rodman ein Gerichtsverfahren gegen sich selbst. Dieses soll klären, ob die Vergewaltigung tatsächlich stattfand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meggert2000
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vergewaltigung, Dennis Rodman
Quelle: www.salzburg.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Basketballstar Dennis Rodman droht lange Haftstrafe wegen Fahrerflucht
Ex-Basketball-Star Dennis Rodman hatte bereits drei Penis-Brüche
Sportstars wie Dennis Rodman, Mike Tyson & Co. unterstützen Donald Trump



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Basketballstar Dennis Rodman droht lange Haftstrafe wegen Fahrerflucht
Ex-Basketball-Star Dennis Rodman hatte bereits drei Penis-Brüche
Sportstars wie Dennis Rodman, Mike Tyson & Co. unterstützen Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?