31.07.01 14:36 Uhr
 190
 

Vitamin B12-Mangel auch bei Fleischessern

Vitamin B12 Mangel wurde nach einer Studie in der indischen Stadt Maharashtra auch bei Fleischessern festgestellt, obwohl es in Fleisch in ausreichenden Mengen enthalten ist.

Als Ursache werden die häufigen Magen-Darm-Erkrankungen dieser Menschen angenommen. Auch in Europa leiden außer Vegetariern häufig Menschen mit Magen-Darm-Erkrankungen an diesem Vitaminmangel.


WebReporter: Xtapolapocet
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Fleisch, Mangel
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Wegen Orkan "Friederike" kommt Baby mit Telefonanleitung in Auto zur Welt
Studie: Zu viele Selfies sind ein Zeichen für eine psychische Störung
Test zur geistigen Gesundheit: Donald Trump musste Löwen und Nashörner benennen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München
Copacabana: Fahrer erleidet epileptischen Anfall und rast in Menge - Baby stirbt
Preise für Zigaretten steigen ab 01. März 2018 erneut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?