31.07.01 14:18 Uhr
 10
 

Automobil B-to-B Marktplatz endlich genehmigt

Die großen Automobilkonzerne Daimler Chrysler, Ford, General Motors und Renault/Nissan haben ihr Okay für eine gemeinsame Internet-Automobil-Plattform von Brüssel genehmigt bekommen.

Das neue Gemeinschaftsunternehmen wird Covisint heißen. Laut oben genannten Unternehmen steht es jeder Firma offen die in der Automobilbranche tätig ist.

Brüssel zögerte so lange um zu prüfen ob der freie Wettbewerb auch weiterhin aufrecht zu erhalten sei nach der Genehmigung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Neuer Markt
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Auto, Markt, Marktplatz
Quelle: wiwo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?