31.07.01 13:41 Uhr
 7.765
 

Junge wollte eine Melone - Der Verkäufer riss ihm den Penis aus

Ein rumänischer Junge fragte in einen Armenviertel von Bukarest einen Obstverkäufer, ob er eine Melone gratis haben könnte.

Der Verkäufer sagte, er bekommt die Melone. Der zehnjährige Junge müsse aber seinen Penis an die Deichsel seines LKW's binden. Der Junge tat das und der Mann fuhr einfach los.

Der Obstverkäufer könnte bis zu 7 Jahre in den Knast kommen. Die Ärzte wollen dem Jungen sein Glied wieder annähen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andijessner
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verkauf, Junge, Penis, Verkäufer
Quelle: www.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amstetten: Haus von Inzesttäter Josef F. soll für Wohnungen genutzt werden
Nach Freiburg-Mord: "Die Vertreter der Willkommenskultur schweigen"
Finnland: Politikerin und Journalistinnen auf offener Straße erschossen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Beweisbilder gepostet: Carmen Geiss heiratete in Strapsen und Dessous
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?