31.07.01 12:42 Uhr
 4
 

Ethikrat fordert neues Datenschutzgesetz

Wie ready4surf berichtet, fordert der nationale Ethikrat ein neues Datenschutzgesetzt aufgrund der weiter fortschreitenden Gen-Forschung.

Dies ist dringend notwendig, da beispielsweise Versicherungen anhand der Gendaten feststellen könnten, ob ein Mandant eine genetisch veranlagte Krankheit hat und ihm somit den Versicherungsschutz verwehren.

Mit diesem Gesetzt sollen ausserdem weitere Lücken und Schlupflöcher im bisherigen Datenschutzgesetzt gestopft werden.


WebReporter: 0TheVision0
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Daten, Datenschutz, Ethikrat
Quelle: www.ready4surf.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kinder von deutschen Frauen, die sich IS anschlossen, sollen nach Deutschland
Auch nach Neuwahlen will FDP kein Jamaika-Bündnis
Wolfgang Schäuble verbietet Twitter in Bundestag: Abgeordnete ignorieren das



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: Verschwundenes U-Boot - Bericht über Explosion
Fußball: WM-Teilnehmer Peru droht Ausschluss - Rückt dann Italien nach?
Kinder von deutschen Frauen, die sich IS anschlossen, sollen nach Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?