31.07.01 12:42 Uhr
 4
 

Ethikrat fordert neues Datenschutzgesetz

Wie ready4surf berichtet, fordert der nationale Ethikrat ein neues Datenschutzgesetzt aufgrund der weiter fortschreitenden Gen-Forschung.

Dies ist dringend notwendig, da beispielsweise Versicherungen anhand der Gendaten feststellen könnten, ob ein Mandant eine genetisch veranlagte Krankheit hat und ihm somit den Versicherungsschutz verwehren.

Mit diesem Gesetzt sollen ausserdem weitere Lücken und Schlupflöcher im bisherigen Datenschutzgesetzt gestopft werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 0TheVision0
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Daten, Datenschutz, Ethikrat
Quelle: www.ready4surf.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Sigmar Gabriel ist empört: "Erdogan will die Menschen in Deutschland aufhetzen"
Erdogan fordert Deutsch-Türken auf, nicht CDU, SPD oder Grüne zu wählen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?