31.07.01 11:17 Uhr
 1.647
 

Schlamperei bei ID - Q3 PR enthält größeren Fehler als angenommen

Wie die Programmierer von ID Software vor einiger Zeit behaupteten, könnte man die Installationsprobleme des Quake3 PR 1.29g lösen, indem man eine File löscht (SN berichtete).

Allerdings hat sich mittlerweile herausgestellt, dass diese Vorgehensweise nichts nützt, da der Installer die alte File beinhaltet.

Laut ID Software wird heute oder morgen ein gefixtes PR zum Download freigegeben werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: brenter
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fehler, PR
Quelle: www.stomped.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schauspielerin Abigail Breslin wurde vor wenigen Wochen vergewaltigt
"Game of Thrones"-Star Lena Headey kritisiert Umgang mit Flüchtlingen
Zahlreiche Künstler appellieren an "Radiohead", Konzert in Israel abzusagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Achtung beim Druckerkauf: so zocken Hersteller ab
Fluggesellschaft Alitalia wohl nicht mehr zu retten
Fall Niklas: Staatsanwaltschaft fordert überraschend Freispruch für Marokkaner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?