31.07.01 09:21 Uhr
 81
 

Premiere von "Hair"

In Bremen wird das Kult-Musical 'Hair' am 14.9.2001 ertsmals aufgeführt.
Für die Inszenierung ist u.a. Kim Duddy aus Amerika verantwortlich.

Bremens zweiter Versuch, die Etablierung eines Musicals in der Hansestadt zu versuchen, ist nach 'Jekyll & Hyde' auch ein finanzielles Risiko.
Bei Jekyll & Hyde wurde von der Stadt ca. 8 Mio Mark Zuschüsse gezahlt.

Die Hauptrollen des Musicals sind an hochkarätige Stars vergeben, die bereits erfolgreich waren z.B. in der Buddy-Holly-Story, Starlight Express und Tabaluga & Lilli.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rudibreit
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Premier, Premiere
Quelle: www.nordwest.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?