31.07.01 04:30 Uhr
 31
 

Lance Armstrong wird nicht an der Weltmeisterschaft Teil nehmen

Der Tourminator, wie Armstrong schon liebevoll genannt wird, wird nicht bei der WM Teil nehmen, weil er sich entspannen und mit seiner Frau und seinem Sohn ein wenig Zeit verbringen will.
Die WM ist für den Oktober angesetzt.

Er überlegt noch, ob er die Vuelta fahren soll und seinem Teamkollegen Heras zur Titelverteidigung helfen soll.
Seinen nächsten Einsatz auf dem Rad hat er schon am 11. August in SanSebastian.
Zunächst wird Lance erst einmal nach NewYork reisen.

Armstrong hat trotz seiner drei Toursiege kaum Anerkennung bei den Franzosen, da sich immer noch Dopinggerüchte halten. Sie nehmen ihm auch krumm, dass Lance ständig mit Bodyguard bei der Tour erscheint.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WildDigger
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltmeister, Teil, Weltmeisterschaft, Lance Armstrong
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Lance Armstrong zieht über aktuelle Tour-de-France-Fahrer her
Radsport: Lance Armstrong bezeichnet Sagan-Tourausschluss als "abgefuckt"
Radsport: Lance Armstrong kritisiert angeblich schlechte Behandlung von Jan Ullrich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Lance Armstrong zieht über aktuelle Tour-de-France-Fahrer her
Radsport: Lance Armstrong bezeichnet Sagan-Tourausschluss als "abgefuckt"
Radsport: Lance Armstrong kritisiert angeblich schlechte Behandlung von Jan Ullrich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?