30.07.01 23:45 Uhr
 78
 

Robbie Williams: "Wenn du mich nicht magst, dann verpiss dich!"

Bei einem Konzert von Robbie Williams in Manchester fiel ein Konzertbesucher durch aggressives Verhalten auf, welcher um sich schlug und dabei andere Besucher in Gefahr brachte.

Als Williams dies sah, brach er sofort seinen Song ab. Anschließend zeigte er mit dem Finger auf den Unruhestifter und forderte seine Fans auf, dies auch zu tun!

Dann sagte Robbie Williams ganz trocken: 'Wenn du mich nicht magst, dann verpiss' dich.' Anschließend wurde der Unruhestifter des Konzertes verwiesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mhacker
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Williams, Robbie Williams
Quelle: www.soundchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robbie Williams Ehefrau gibt zu, Orgasmen ab und an vorzutäuschen
Robbie Williams nackt auf "Attitude"-Magazincover zu sehen
Robbie Williams hat Zucker, Porno, Internet und Drogen aus seinem Leben verbannt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robbie Williams Ehefrau gibt zu, Orgasmen ab und an vorzutäuschen
Robbie Williams nackt auf "Attitude"-Magazincover zu sehen
Robbie Williams hat Zucker, Porno, Internet und Drogen aus seinem Leben verbannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?