30.07.01 23:27 Uhr
 4
 

Motorola will RiverDelta schlucken

Nachbörslich teilte der Telekommunikationskonzern Motorola heute in Horsham mit, dass man die RiverDelta Networks Inc. per Aktientausch übernehmen wolle.

Als Grund für die Übernahme, die Motorola etwa 300 Millionen Dollar kosten wird, nannte das Unternehmen das Ziel, seine Position im Breitband-Geschäft zu stärken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: raz
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Motor, Motorola
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab
Deutsche Fluggesellschaften erlauben wieder nur einen Piloten im Cockpit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Regionalliga:Schwere Ausschreitungen beim Spiel Babelsberg gegen Cottbus
Red-Bull-Chef Mateschitz´ Faktencheck-Projekt trifft bei Medien auf Skepsis
Oer-Erkenschwick: Großbrand im Toom-Baumarkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?