30.07.01 23:09 Uhr
 1.441
 

Niederlage für Kirch - Fans wollen Fussball ab 18.30 Uhr sehen

Fussballfans waren echt sauer auf Leo Kirch - der Mann, der fast alle Fäden zieht. Aber am Samstag haben die Zuschauer es ihm heimgezahlt. Nur 2,2 Mio. wollten um 20.15 Berichte der Bundesliga sehen. So wenig wie noch nie.

Formel 1 sahen immerhin 11,3 Mio. Zuschauer. Gegen so schlechte Zuschauerzahlen hilft nur eine Verlegung auf den alten Sendetermin. Leo Kirch will damit die Leute zwingen, für gut 1000.- DM im Jahr das Premiere World zu kaufen.

Vor Leo Kirch zählten Inhalte einer Sendung, heute zählen nur Einnahmen. Kirch will ab Saison 2002/2003 einen noch späteren Sendetermin für die Ware Fussball.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Niederlage, Uhr
Quelle: www.expres.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?