30.07.01 22:27 Uhr
 11
 

Bürgermeister unterstützt Demonstration

Bremens Bürgermeister Henning Scherf bot Schützenhilfe bei einer Demonstration von 600 Mitarbeitern der Deutschen Bahn AG in Bremen, die letzten Mittwoch stattfand.

Die Protestaktion bezog sich auf den Entschluß der Bahn, Stellen abzubauen.
Henning Scherf (SPD) versprach, mit den Verantwortlichen der Bahn zu sprechen.

Wie bekannt wurde, sollen planmäßig in Bremen bis zum Jahr 2005 ca. 642 Stellen gestrichen werden.


WebReporter: rudibreit
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bürger, Demonstration, Bürgermeister
Quelle: www.nordwest.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an
Kanzleramt möchte Last-Minute-Beförderungen in neuem Parlament verhindern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?