30.07.01 21:40 Uhr
 915
 

Jordan: Ein Frentzen-Nachfolger ist gefunden

Nachdem Heinz-Harald Frentzen beim F1-Rennstall Jordan-Honda entlassen wurde, scheint ein Nachfolger gefunden. Jean Alesi soll Frentzen in der nächsten Saison ersetzen. Vielleicht wird er schon beim Ungarn-GP für Jordan an den Start gehen.

Ein Grund für den Wechsel gibt es. Honda will nur noch ein Team mit Motoren beliefern - das Erfolgreichere. Und im Moment ist das BAR, und nicht Jordan.

Prost will Alesi nur zu gern loswerden. Schließlich benötige man dringend wieder Geld.


WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Nachfolge
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
VW: Rückruf von Touareg 3.0 Euro 6 wegen Abschaltsoftware



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Polizei ermittelt wegen Kindesmissbrauch gegen Roman Polanski
Schwerer Unfall im Gotthard-Tunnel: Tote und Verletzte
Rad: Positiver Dopingbefund bei Tour- und Vuelta-Sieger Christopher Froome


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?