30.07.01 20:49 Uhr
 15
 

Boygroup Five dementiert den Ausstieg von Sean Conlan

Wie SN berichtete, geisterte jüngst die Meldung durch die Gazetten, Sean Conlan, Sänger der englischen Boygroup Five, würde die Band verlassen.

Die Gruppe dementierte dies 'live on stage' beim Konzertspektakel 'Radio 1's One Big Sunday' in Plymouth, England, mit klaren Worten.

Ritchie Neville persönlich sagte zu seinen Fans: Diese Spekulationen sind 'b***ocks'. Es geht ihm nicht gut, aber er ist bald zurück!'


WebReporter: traumi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ausstieg, Boygroup
Quelle: www.dotmusic.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
US-"The Voice"-Kandidatin wird vorgeworfen, Mitkandidatin vergewaltigt zu haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
US-Regierung verbietet Seuchenbehörde Wörter wie "wissenschaftliche Grundlage"
Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?