30.07.01 19:45 Uhr
 12
 

Einbruch ohne Beute

Letzte Nacht brach ein arbeitsloser Jugoslawe in ein Lotto-Toto-Geschäft in Steinbühl (Nürnberg) ein. Sein ebenfalls arbeitsloser Landsmann stand während dessen vor dem Geschäft Schmiere.

Der Einbruch durch ein offenstehendes Fenster wurde beobachtet und die Polizei alarmiert.

Als der 24-Jährige ohne Beute das Geschäft wieder verließ, erwartete ihn nicht nur sein Kumpel. Die Einbrecher wurden festgenommen und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.


WebReporter: LlSA
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Einbruch, Beute
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mannheim: Angriff auf Polizeibeamte
Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mannheim: Angriff auf Polizeibeamte
Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?