30.07.01 19:45 Uhr
 12
 

Einbruch ohne Beute

Letzte Nacht brach ein arbeitsloser Jugoslawe in ein Lotto-Toto-Geschäft in Steinbühl (Nürnberg) ein. Sein ebenfalls arbeitsloser Landsmann stand während dessen vor dem Geschäft Schmiere.

Der Einbruch durch ein offenstehendes Fenster wurde beobachtet und die Polizei alarmiert.

Als der 24-Jährige ohne Beute das Geschäft wieder verließ, erwartete ihn nicht nur sein Kumpel. Die Einbrecher wurden festgenommen und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LlSA
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Einbruch, Beute
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?