30.07.01 19:32 Uhr
 12
 

Polizist wurde von Betrunkenem angefahren

Delmenhorst: Ein Polizist, der sich auf dem Weg zu einem Einsatz befand, wurde von einem Radfahrer angefahren. Und das gerade, als der Staatsbeamte aus dem Polizeirevier einen Fuß auf den Gehweg setzte!

Der Radler stand offensichtlich unter Alkoholeinfluß und mußte zur Blutentnahme.

Der Polizeibeamte konnte jedoch seinen Dienst weiter ohne nennenswerte Verletzungen weiterführen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rudibreit
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizist
Quelle: www.nordwest.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Grüße von Onkel Adolf": Amazon-Mitarbeiter steckt Zettel in Paket an Jüdin
Gaggenau: 65-Jährige wäscht ihre Schmutzwäsche in Schwimmbad
Königin Silvia von Schweden - unheimliche Spukgeister auf ihrem Schloss?