30.07.01 19:32 Uhr
 12
 

Polizist wurde von Betrunkenem angefahren

Delmenhorst: Ein Polizist, der sich auf dem Weg zu einem Einsatz befand, wurde von einem Radfahrer angefahren. Und das gerade, als der Staatsbeamte aus dem Polizeirevier einen Fuß auf den Gehweg setzte!

Der Radler stand offensichtlich unter Alkoholeinfluß und mußte zur Blutentnahme.

Der Polizeibeamte konnte jedoch seinen Dienst weiter ohne nennenswerte Verletzungen weiterführen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rudibreit
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizist
Quelle: www.nordwest.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hysterische Air-Asia-Besatzung löst Todesangst bei Passagieren aus
Zu viele Pizzas auf Dach: Zaun um berühmtes Haus von "Breaking Bad" aufgebaut
Köln: Elfjähriger steht Schmiere bei Bankeinbruch - Polizeihund stellt Räuber



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU-Partei-Überläuferin Elke Twesten: "Das war möglicherweise zu krass"
Republikaner John McCain wirft US-Regierung "halbgaren Nationalismus" vor
Nordkorea droht: "Atomkrieg könnte jeden Moment ausbrechen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?