30.07.01 18:39 Uhr
 10
 

Downgrade für Cisco Systems

Die Analysten der Dresdner Kleinwort Wasserstein haben ihr Rating für die Aktien des Netzwerkausstatters Cisco Systems Inc. gesenkt. Auf Grund der schwachen Aussichten nahmen die Experten ihre Einstufung von 'hold' auf 'reduce' herab.

In der Begründung hieß es, dass sich im aktuellen Aktienkurs von Cisco eine Erholung im zweiten Halbjahr widerspiegle, welche nicht zu erwarten sei. Da man von weiter schlechten Marktbedingungen ausgeht, senkten die Analysten zudem ihr Kursziel von 16 auf 14 Dollar.

Cisco verliert heute 0,05 Prozent auf 19,05 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: System, Downgrade
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst
Türkei: Erdogan weiter auf Konfrontationskurs - Nazi-Vergleiche bleiben
Germanwings-Absturz: Pressekonferenz - Vater des Co-Piloten bezweifelt Suizid


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?