30.07.01 17:29 Uhr
 55
 

Benzin: So billig war es das ganze Jahr nicht

Mit einem Durchschnitt von 1,89 Mark für Normalbenzin sind die Preise auf einem Jahrestief angelangt vermeldet ein Sprecher des Aral-Konzerns.

Damit liegt der Preis um 25 Pfennige je Liter niedriger als noch im Mai, als die Verbraucher am tiefsten in ihre Taschen greifen mussten.

Für die billigen Preise machte der Aral-Sprecher vorallem den Konkurrenzkampf der Tankstellen verantwortlich. Eigentlich habe man mit steigenden Preisen gerechnet da die OPEC eine Drosselung ihrer Förderungen angekündigt haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Jahr, Benzin
Quelle: www.BerlinOnline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?