30.07.01 17:28 Uhr
 201
 

Studie: Durchbruch der Brennstoffzellen-Technik gelingt in 6 Jahren

Eine jetzt veröffentlichte Studie der Allied Business Intelligence, kurz ABI, in New York besagt, dass im Jahr 2007 der Durchbruch für Automobile, die über Brennstoffzellentechnik verfügen, gelingen wird. Aller spätestens 2008 soll es so weit sein.

Die ABI geht davon aus, dass in Japan und den USA 2003 und 2004, entgegen bisherigen Erwartungen, erst wenige tausend Fahrzeuge mit dieser modernen Technologie im Einsatz sein werden. Man erwartet aber weitere Anreize durch zukünftige neue Gesetze.

Vorreiter-Märkte werden Verkehrs-Betriebe, Firmen-Fuhrparks und Staats-Einrichtungen sein, weil hier die Versorgung mit Wasserstoff leichter realisierbar ist. Inzwischen unterstützen nahezu alle Auto-Hersteller Wasserstoff-Brennstoffzellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Studie, Technik, Durchbruch, Brennstoffzelle, Brennstoff
Quelle: www.auto.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla-Autopilot-Unfall: Fahrer bekommt Mitschuld
Studie: Selbstfahrende Autos werden erst ab 2040 alltäglich
Bayern: Horst Seehofer gegen Diesel-Fahrverbote



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?