30.07.01 15:11 Uhr
 4.505
 

F1: Psychologe rät Michael Schumacher zum Aufhören

In einem Interview mit der Sportargentur Sport1 rät der Psychologe Dr. Stephan Lermer zum Aufhören. Nach den Unfällen in der Karriere meint er, dass Schumacher sein Gück überreizen würde und seiner Verantwortung als Vater nicht gerecht wird.

Als eine Art Gabe, seine Gefühle auszuschalten, bezeichnet der Arzt, dass Michael Schumacher nach einem Unfall wie am Sonntag wieder ins Auto einsteigen und sich voll konzentrieren kann.

Der Umgang mit seinen Gefühlen, z.B. der Umgang mit dem Druck von aussen, ist eine Sache, die er laut Lermer schon aus dem Go-Kart-Fahren mitgebracht hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cris
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Michael Schumacher, Psycho, Psychologe
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?