30.07.01 14:28 Uhr
 77
 

US-Rapstar Snoop Dogg will Vergnügungspark eröffnen

Der amerikanische Superrapper Snoop Dogg will demnächst einen Vergnügungspark eröffnen. Im 'Doggyland' soll 'normalen' Bürgern gezeigt werden, wie das Leben im Ghetto vor sich geht und auch für Kinder leicht veranschaulicht werden.


WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Snoop Dogg, Vergnügungspark
Quelle: www.popnewsticker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper Snoop Dogg zeigt Leiche von Donald Trump auf neuem Album-Cover
Remake der Serie "Roots" war selbst Rapper Snoop Dogg zu gewalttätig
Rapper Snoop Dogg startet verrückte Kochshow: Bongs als Küchenutensilien



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper Snoop Dogg zeigt Leiche von Donald Trump auf neuem Album-Cover
Remake der Serie "Roots" war selbst Rapper Snoop Dogg zu gewalttätig
Rapper Snoop Dogg startet verrückte Kochshow: Bongs als Küchenutensilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?