30.07.01 14:38 Uhr
 225
 

Streit bei einbeiniger Mont Blanc Besteigung

Vergangenen Donnerstag bestieg ein einbeiniger Mann mit Krücken den Mont Blanc und streitet nun mit einem Konkurrenten, der das gleiche Kunststück einen Tag zuvor auf ebenfalls nur einem Bein zustande brachte, um den Ruhm.

Der 'Zweite' fühlt sich durch die Besteigung durch seinen Konkurrenten nur einen Tag vor seinem Triumph, nun um die Lorbeeren betrogen! Wäre das ganze einen Monat oder noch länger zuvor passiert, dann wäre es kein Problem.

So aber wettert der Belgier, hätte ihn der Franzose ganz klar um seinen 'Sieg' betrogen.


WebReporter: Tese
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Streit
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro
Studie: Deutschland laut Index beliebtestes Land der Welt
Hamburg will "Schwer-in-Ordnung-Ausweis" statt Behindertenausweis akzeptieren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben
Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?