30.07.01 13:09 Uhr
 22
 

Bandenkrieg: Portugiesen und Deutsch-Russen lieferten sich Duell

Gestern abend, gegen 21 Uhr kam es in Hamburg zu einer starken Auseinandersetzung zwischen einer Bande Portugiesen und einer Bande Deutscher, die aus Russland stammen. Ein Jugendlicher(16)wurde dabei verhaftet und sein Butterfly-Messer beschlagnahmt.

Der 16-Jährige, der zunächst flüchtete, hatte im Verlauf der Schlägerei, einen Mann (40) schwer mit einem Messer verletzt. Schwere Verletzungen trugen auch 2 Deutsche (38 und 44) davon. Sie wurden im Klinikum behandelt, konnten aber wieder nach Hause.

Zwei andere schwer verletzte Beteiligte mußten im Klinikum bleiben. Bei dem 40-Jährigen aus Portugal, war man nicht sicher, ob Lebensgefahr für ihn besteht. Der 16-Jährige ist inzwischen wieder auf freiem Fuß.


WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Duell, Bande, Russe
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fuel Dumping" - Boing 747 lässt 50 Tonnen Kerosin über Rheinland-Pfalz rieseln
Österreich: Asylbewerber - "Bin hingegangen, um Mädchen zu vergewaltigen"
Nach Razzia: Kein hinreichender Tatverdacht - Syrer kommen frei



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?