30.07.01 12:18 Uhr
 6
 

Coca-Cola: Neuordnung globaler Aktivitäten

Die Coca-Cola Co. meldete am Montag, dass sie eine Reihe von Senior Management-Positionen in ihren globalen Geschäftsaktivitäten neu besetzt hat. Erst letzte Woche wurde Brian Dyson zum neuen Vice President und COO ernannt. Er folgte somit Jack Stahl, der bereits 20 Jahre bei Coca-Cola tätig war, jedoch erst ein Jahr das Amt des COO inne hatte.

Im Rahmen der Neubesetzung wurde A.R.C. Allan, derzeit noch President und COO von Coca-Cola Asien, zum President und COO für Europa, Eurasia und Mittlerer Osten berufen. Allan ersetzt hierbei Charles Frenette, momentan noch Executive Vice President und COO für Europa/Afrika.

Mary Minnick, derzeit President von Coca-Cola Japan, wird nun President und COO von Coca-Cola Asien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Cola, Coca-Cola, Aktivität
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel
Donald Trump behauptet: "Ich mag das Twittern gar nicht"
Netflix: Trailer zur neuen Horror-Comedy-Serie mit Drew Barrymore erschienen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?