30.07.01 11:39 Uhr
 552
 

Genesis - Auf der Suche nach der Urmasse

Am Montag Abend wird die NASA ihre Sonde 'Genesis' in den Weltraum schicken. Sie soll Partikel des Sonnenwindes einsammeln und damit Hinweise auf die Urmasse und die Entstehung unseres Sonnensystem liefern.

Die Proben werden nicht mehr wiegen, als ein paar Sandkörner, aber das wissenschaftliche Gewicht ist wesentlich größer.

Um zu verhindern, dass die gesammelten Proben verunreinigt werden, wird die Sonde in einem sterilen Raum zusammengebaut. Bei der Landung, die für 2004 erwartet wird, soll die Sonde von einem Hubschrauber aus der Luft aufgefangen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BenKenobi
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Suche, Genesis
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor hält viele Flüchtlinge für frauenfeindlich
Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen
Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizeigewerkschaftler Rainer Wendt: "Wir schieben die Falschen ab"
Bayern beschließt nach 16-stündiger Debatte kontroverses Integrationsgesetz
Richard "Mörtel" Lugner schickte seiner Frau nach "Promi Big Brother" Kündigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?