30.07.01 10:43 Uhr
 38
 

Wird sich der Start von UMTS verzögern: Es gibt zu wenig Handys

Die Produktion der neuen Handys hängt hinterher, nun könnte es dazu kommen, dass der Start des neuen Netzes verschoben werden muß.

Start war gegen Mitte 2002 und Anfang 2003 geplant.

Die sechs deutschen Netzbetreiber stellen eine Mindestmenge von Handys als Bedingung in den Vordergrund.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jfhasn
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Handy, Start, UMTS
Quelle: afp.sharelook.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?