30.07.01 08:32 Uhr
 1
 

GAP: Großaufträge über mehrere Millionen DM

Die GAP AG teilte heute mit, dass bereits zwei Monate vor Serienanlauf des neu entwickelten Personenortungsgerätes HiPer erste größere Aufträge mit einem Volumen von mehreren Millionen DM eingegangen sind.

So hat der GSM- und GPS-Spezialist auch eine strategische Vertriebspartnerschaft mit einem großen deutschen Elektronikkonzern vereinbart. Die gemeinsame Vermarktung mit diesem Konzern wird in Deutschland und Österreich in Verbindung mit Notruf- und Servicedienstleistungen im September 2001 anlaufen.

Die Aktie von GAP schloss gestern bei 2,20 Euro.