30.07.01 07:21 Uhr
 22
 

18-jähriger Ire bei Attentat erschossen

Ein 18-jähriger Protestant wurde in Nordirland aus einem fahrenden Wagen erschossen.

Dies bestätigte die Polizei.

Das Opfer war zum Tatzeitpunkt in der Nähe eines Sportclubs für Katholiken, der schon häufiger Anschlägen ausgesetzt war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Distelkamp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Attentat
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Polizei führt zehn Jahre alten autistischen Jungen in Handschellen ab
Kriminalstatistik: Deutliche Steigerung der Ausländerkriminalität
Prozess um digitalen Nachlass: Muss Facebook Konto von toter Tochter freigeben?