29.07.01 23:02 Uhr
 860
 

Formel1: Coulthard und Villeneuve unzufrieden über Rennabbruch

Wie SN berichtete, ist beim GP von Deutschland ein schwerer Unfall mit Michael Schumacher und Burti passiert. Dabei Überschlug sich der Prost Pilot.

Für David Coulthard ist der Startabbruch eine Sache, die er nicht versteht, da alle Autos schon an der Stelle vorbei waren ohne dass etwas passiert ist.

Er sieht das so, dass die FIA nur Michael Schumacher wieder ins Rennen bringen wollte. Auch Jacques Villeneuve ist dieser Meinung und unterstützt seinen Freund.