29.07.01 22:26 Uhr
 4.375
 

Highspeed-Internet und Warez für Jedermann? CHIP macht den Test

Inwzischen gibt es viele Wege, um Highspeed-Internet nutzen zu können - und das auch für die Nutzer, die dank ungüstiger Wohnlage DSL noch nicht nutzen können.

CHIP online hat getestet und sein Fazit gezogen: Während Internet-Inhalte, für die Breitband wirklich erforderlich ist, noch Mangelware sind, gibt es für die Nutzer doch einige Gründe für den schnellen Anschluss.

Die gewichtigsten sind die Vorteile in Sachen Download - und da bald das freie Angebot nicht mehr ausreichend ist, scheint bei den meisten Nutzern der Schritt zu illegalem Warez nicht mehr weit zu sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MAdler-3
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Test, Highspeed
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WhatsApp rudert nach heftigen Protesten zurück - Der alte Status kommt wieder
Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert
Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo Switch Launch ohne Virtual Console
Resident Evil 7 - Chris Redfield DLC kostenlos
Fußball: Jamie Vardy bestreitet an Rauswurf des Trainers beteiligt zu sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?