29.07.01 15:04 Uhr
 3.974
 

GMX löscht doch nicht alle E-Mail Accounts - Probleme in der Software?

Eigentlich sollten ja am 27.07.2001 alle Accounts gelöscht werden, bei denen keine richtige Adresse eingegeben ist. Dies ist jetzt allerdings nicht so.

Nach neusten Angaben, ist rausgekommen, dass die Datenbank einige Probleme macht, und dadurch die Accounts nicht gelöscht werden können.

Die Frist wurde jetzt bis zum 1. August verlängert, man hofft, dass man dann die Probleme gelöst hat.


WebReporter: Channel Cop
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Software, Problem, E-Mail, Mail, Account
Quelle: www.com-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?