29.07.01 15:04 Uhr
 3.974
 

GMX löscht doch nicht alle E-Mail Accounts - Probleme in der Software?

Eigentlich sollten ja am 27.07.2001 alle Accounts gelöscht werden, bei denen keine richtige Adresse eingegeben ist. Dies ist jetzt allerdings nicht so.

Nach neusten Angaben, ist rausgekommen, dass die Datenbank einige Probleme macht, und dadurch die Accounts nicht gelöscht werden können.

Die Frist wurde jetzt bis zum 1. August verlängert, man hofft, dass man dann die Probleme gelöst hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Channel Cop
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Software, Problem, E-Mail, Mail, Account
Quelle: www.com-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo Switch: Abzocke mit PC-Emulator
Nintendo Switch: Entwickler mit Arbeitsspeicher nicht zufrieden
Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stadthagen: Hase wärmt sich auf Polizeiauto
Kubanische Impfung gegen Lungenkrebs nun auch bald in den USA erhältlich
Internet macht sich über Donald Trumps gescheiterte Gesundheitsreform lustig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?