29.07.01 13:47 Uhr
 2.168
 

Schülerin findet Lösung für großes Sommerproblem

Die 16-jährige Schülerin Rachael Boynton aus Wales in Großbritannien hat eine Lösung für ein wichtiges Sommerproblem gefunden, nämlich dass Eis schmilzt.

Sie entwickelte eine spezielle Aufbewahrungsdose, mit der das Eis nicht mehr schmilzt, egal welche Temperaturen draußen herrschen. Der Prototyp besteht aus Acryl, das Material könnte aber noch geändert werden.

Eine große Nahrungsmittelfirma ist bereits hinter der Erfindung her.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andijessner
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Schüler, Sommer, Lösung
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GB: Forscher könnten ersten Beweis für ein Paralleluniversum gefunden haben
Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen
Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Studentin vergewaltigt - Notruf von Polizei nicht ernst genommen
Bonn: Polizeileitstelle räumt Fehler beim Umgang mit Notruf ein
Studie: Menschen, die Kaffee trinken, bekommen seltener Leberkrebs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?