29.07.01 13:41 Uhr
 236
 

40000 fehlerhafte Rentenbescheide verschickt

Die Deutsche Post hat aufgrund eines Fehlers 40000 unkorrekte Rentenbescheide verschickt. Dabei wurden die Eurobeträge falsch umgerechnet.

Dieser Fehler betrifft alle Rentner, deren Rente sich zum 1. Juli geändert hat.

Ihnen wurden ihre Rente zwar in DM ausgewiesen. Die Euroausweisung bezog sich jedoch auf ihre 'alte' Rente vor dem 1. Juli.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gottschlichumdieecke
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Rente
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor
Angela Merkels Ex-Ehemann findet ihre Flüchtlingspolitik gut
Künftiger US-Präsident Trump will keine neue Air Force One



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetguru verrät: so steigert man die Reichweite einer Webseite
Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?