29.07.01 13:22 Uhr
 1.016
 

AOL bringt den digitalen Pass

Im Laufe der nächsten 6 Monate wird AOL eine Art digitaler Pass in ihre Software integrieren, welcher es Usern ermöglicht, sich auszuweisen.

Laut AOL sollen sich aber auch Nichtmitglieder von AOL mit dem Pass ausweisen können. Als Folge hieraus gibt es Konkurrenz zu Microsoft und deren Projekt.

Mit Hilfe des digitalen Passes könnte man den E-Commerce vorantreiben, da jeder Kunde seine Daten nicht jedesmal mühsam eingeben müßte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Burg4444
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Pass
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden
Kinderpuppe "Cayla": Bundesnetzagentur geht gegen spionagefähiges Spielzeug vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

..Deutsche Nazis bieten Müttern Geld für Sex mit ihren kleinen Kindern an..
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist
Frauen in Deutschland verdienen so wenig wie in keinem anderen OECD-Land


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?