29.07.01 13:18 Uhr
 24
 

Charles und Diana: Zwei Jahrzehnte ist es her

Heute vor genau zwanzig Jahren, am 29.07.1981, schritten der britische Prinz Charles und seine Diana in der St.Paul´s-Kathedrale in London vor den Traualtar.Doch nach dieser 'Märchenhochzeit' folgten nur Affären und Tränen - letztendlich die Scheidung.

Die Briten beachten diesen 'Gedenktag', der damals zu den Top-Medienereignissen zählte, kaum. Nicht einmal die Boulevard-Presse berichtet darüber. «Die Hoffnungen waren damals so groß, und es ist so schief gegangen», erklärte Hofberichterstatter Whitaker.

Diana war damals erst zwanzig Jahre alt und entstammte einem 500 Jahre alten Adelsgeschlecht. Charles hielt den Rekord als ältester Junggeselle im Hause Windsor. Alle Hoffnungen lagen auf dem Paar. 1996 erfolgte die Scheidung und damit die Enttäuschung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: raffi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jahrzehnt
Quelle: www.rhein-main.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rafael van der Vaart: Freundin Estavana Polman bringt gemeinsames Baby zur Welt
Helmut Kohls Sohn verlangt Staatsakt am Brandenburger Tor: Speyer sei "unwürdig"
Musiker Goldie verrät versehentlich Identität von Street-Art-Künstler Banksy



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rafael van der Vaart: Freundin Estavana Polman bringt gemeinsames Baby zur Welt
Bundestag hebt Urteile gegen tausende Homosexuelle auf
Türkei: Stromschlag in Wasserpark - Fünf Personen sterben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?