29.07.01 12:56 Uhr
 3
 

Pirelli und Benetton kaufen 23 % der Olivetti-Aktien

Eine Firmenneugründung von Reifenhersteller Pirelli und Bekleidungsfirma Benetton hat über den Kauf von 23% der Olivetti-Aktien die Telecom Italia übernommen.

Die Aktien wurden zum zweifachen Wert des Kurses vom Freitag erworben.


Die Transaktion wird von Analysten als Zeichen der Umorientierung, vor allem bei Pirelli, gesehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schnabuli
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Olive, Pirelli
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vier Milliarden Euro für jugendliche Migranten
Kenia: Bedingungsloses Grundeinkommen wird bei 26.000 Menschen getestet
Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Einbruch bei SPD-Innensenator - Spott der Opposition
Astronomie: Naher Stern mit sieben erdähnlichen Planeten entdeckt
Internet trollt Donald Trump nach erfundenem Anschlag in Schweden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?