29.07.01 12:08 Uhr
 23
 

Fujitsu rechnet mit Verlusten in Milliardenhöhe

Der bekannte Computer- Elektronikkonzern rechnet für das laufende Geschäftsjahr mit riesigen Verlusten.

Es wurden auch größere Restrukturierungsmaßnahmen angekündigt.

Ein Nettoverlust von 220 Milliarden Yen (3,95 Milliarden Mark) wird kalkuliert.
Ursachen dafür wurden nicht genannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: M.i.P
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Verlust, Milliarde
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geheimdienste sollen Zugriff auf alle digitalen Passfotos von Bundesbürgern bekommen
Facebook beklagt Desinformationen von Geheimdiensten auf seiner Plattform
2DS XL: Nintendo kündigt neuen, aber bekannten Spiele-Handheld an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forsa-Umfrage: Großteil der Diesel-Fahrer denken über Umstieg beim Autokauf nach
Saudi-Arabien: Bundeswehr bildet saudische Militärangehörige in Deutschland aus
Lübeck: Verletzte nach Schlägerei vor einem Boxstudio


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?