29.07.01 12:08 Uhr
 23
 

Fujitsu rechnet mit Verlusten in Milliardenhöhe

Der bekannte Computer- Elektronikkonzern rechnet für das laufende Geschäftsjahr mit riesigen Verlusten.

Es wurden auch größere Restrukturierungsmaßnahmen angekündigt.

Ein Nettoverlust von 220 Milliarden Yen (3,95 Milliarden Mark) wird kalkuliert.
Ursachen dafür wurden nicht genannt.


WebReporter: M.i.P
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Verlust, Milliarde
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde
Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC-Köln-Fan zeigt Video-Schiedsrichter Tobias Welz an
USA: Ehemaliger nordkoreanischer Häftling auf mysteriöse Weise gestorben
Schweiz: Islamrat-Funktionärin vergleicht Burka-Verbot mit Holocaust


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?