29.07.01 11:14 Uhr
 54
 

Dreister Fahrer: Unter Alkohol, nicht versichert und ohne Führerschein

Gestern wurden zwei Insassen eines PKWs, 30 und 38 Jahre alt, kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass der Fahrer keinen Führerschein hatte.

Sie wurden aufgefordert, den PKW stehen zu lassen und mussten laufen. Doch später staunte die Polizei nicht schlecht, als sie die beiden wieder sah.

Diesmal stand der Fahrer (38), noch unter Alkohol. Dazu kommt, dass der PKW nicht versichert und auch nicht zugelassen war. Der Besitzer des Wagens (30)war der Beifahrer, der den führerscheinlosen Freund fahren ließ.


WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Alkohol, Fahrer, Führerschein, Führer
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?