29.07.01 10:43 Uhr
 19
 

Formel1: Arrows nächstes Jahr mit Cosworth unterwegs

Beim Hockenheim GP wurde jetzt offiziell bekannt gegeben, dass Arrows nächstes Jahr mit 'Cosworth' bzw. mit Ford Motoren fahren wird.

Teamchef Tom Walkinshaw ist sehr glücklich über den Deal mit Cosworth. Er sagte, dass es sehr wichtig ist, einen leistungsstarken Motor zu haben.

Für Niki Lauda war der Deal sehr wichtig, um zu sehen ob man Fortschritte macht, im Gegensatz zu anderen Teams.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Villeneuve
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Jahr, Formel, Cosworth
Quelle: www.f1welt.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?