29.07.01 10:19 Uhr
 138
 

"Kurische Nehrung" das Leben dort seit dem Krieg fast nicht verändert

In der Landzunge zwischen Ostsee und Memel, sind die Uhren fast stehen geblieben, was die Entwicklung angeht.

Volker Koepp hat nun einen Dokumentarfilm über die Menschen und das Land gedreht. Dabei wird auch gezeigt, wie wenig sich das Leben dort seid dem Krieg verändert hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rollie1
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Leben, Krieg
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jack White macht aus "White Stripes"-Song ein Kinderbuch
Solidaritätslesung: Jan Böhmermann trägt Briefe von inhaftiertem Deniz Yücel vor
Geflüchtete Schriftsteller veröffentlichen auf einer deutschen Online-Plattform



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hormonfreies Verhütungsmittel für beide Geschlechter entwickelt
China hat angeblich ein Dutzend CIA-Informanten umgebracht
Jack White macht aus "White Stripes"-Song ein Kinderbuch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?