29.07.01 09:35 Uhr
 19
 

Party am Bökelberg - Gladbach im Freudentaumel über Sieg

17.16 Uhr pfiff der Schiedsrichter das Spiel ab. Die Bundesliga, gerade 90 Minuten jung, hatte ihre erste Sensation: Aufsteiger Gladbach fegte die Bayern weg, mit 1:0, Torschütze Arie van Lent. Die Fans tobten und es konnte gefeiert werden.

Anders sah es bei den Bayern aus: Ein wütender Oliver Kahn schmiss den Ball wuchtig in die Menge und flüchtete dann. In der Stadt von Mönchengladbach zierten die Straßen seit Wochen Plakate mit Lederhosen, die man den Bayern ausziehen soll. Gelungen!

"Das war der Startschuss zum Unternehmen 'Macht die Bayern nackig.' Her mit den Lederhosen!" freute sich der Stadionsprecher nach dem Tor von van Lent. Trainer Mayer war sehr zufrieden, aber warnte vor zu großer Euphorie wegen des Sieges.


WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, Party, Mönchengladbach, Freude
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballer Mario Götze über Stoffwechselerkrankung: "Musste erstmal googlen"
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

John-Lennon-Witwe: Gestohlene Tagebücher von Yoko Ono in Berlin sichergestellt
Bayern: 50-Jährige durch Lawine getötet
US-Kampfpilot "malt" riesigen Penis aus Kondenzstreifen an Himmel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?