29.07.01 02:37 Uhr
 90
 

Statt VFB Lübeck gibts nackte Tatsachen

Ein dubioser Erotikanbieter bietet derzeit unter der Adresse http://www.vfbluebeck.de seine Dienste an, um die Popularität des Vereins für seine Zwecke zu nutzen. Die originale Homepage des Fussballclubs ist unter http://www.vfb-luebeck.de zu erreichen.

Um ganz sicher zu gehen, genügend Besucher zu bekommen, bewarb der aus Leipzig stammende Inhaber der Domain seine Seite auch im Gästebuch der Stadt Lübeck.

Der Sprecher der Marketingabteilung des VFB Lübeck gab bekannt, daß er das Angebot so schnell wie möglich unterbinden möchte. Die rechtlichen Möglichkeiten dazu werden derzeit geprüft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sleep disorder
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: nackt, Lübeck
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
Genf: Toilette von Bankfiliale wegen Schnipseln von 500-Euro-Scheinen verstopft
Ludwigshafen: Mann schlägt aus Wut über Kücheneinbau diese kurz und klein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?