29.07.01 02:33 Uhr
 3.774
 

Schon wieder eine Computerzeitschrift weniger

Die Zeitschrift 'Net-Business' wird diesen Freitag das letzte mal erscheinen. Betroffen sind die Print- sowie auch die Onlineausgabe. Begründet wird die Einstellung des Magazins mit dem stark rückläufigen Anzeigenmarkt.

Die 32 Mitarbeiter werden ihr Gehalt noch bis zum Ende der Kündigungsfrist erhalten. Danach tritt ein Sozialplan in Kraft. Die Zeitung gehörte zum Hamburger Milchstrassenverlag.


WebReporter: sleep disorder
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Computer
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Modelabel Asos empört mit Verkauf von "Choker": An Hals geschlossener Gürtel
Preise für Zigaretten steigen ab 01. März 2018 erneut



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Axtangriff an Schule - Sechs Verletzte
"Shutdown": US-Haushaltssperre in Kraft
Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?