28.07.01 22:59 Uhr
 72
 

Riesiger Drogenfund - Zehn Tonnen Kokain sichergestellt

Durch eine international geführte Aktion konnten Fahnder aus Frankreich ein mit 10 Tonnen Kokain beladenes Schiff aufbringen. Der Handelswert des Stoffes wird mit drei Milliarden DM angegeben.

Das unter venezolanischer Flagge fahrende Fischerboot hatte damit die zweitgrößte Menge Kokain, die je gefunden wurde, an Bord. Nur in den USA gelang Drogenfahndern ein größerer Schlag gegen die Drogenschmuggler.

Damals wurden insgesamt 20 Tonnen Kokain von Drogenfahndern sichergestellt.


WebReporter: omi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Droge, Kokain, Tonne
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?