28.07.01 21:23 Uhr
 61
 

Madonna und MTV auf Kriegsfuß

Wieder einmal Schlagzeilen um die Pop-Diva Madonna. Zum einen ist die britische Regierung sauer auf Ms. Gun. Madonna trägt seit neuesten einen goldenen Revolver. Dies ist ein schlechtes Beispiel für die Jugend, so die Regierung.

Aber auch MTV ist stocksauer. So erhielt Madonna 1989 den MTV-Award für ihr freizügiges Video 'Express yourself'. Der kommt nun bei Sotheby's unter den Hammer. Sie versteigert einige persönliche Sachen für einen guten Zweck. Trotzdem kocht MTV.

Erst vor kurzem standen die Zeichen zwischen Madonna und MTV auf Sturm. Der Musikkanal weigerte sich den Clip zu 'What it feels like for a girl' auszustrahlen. Die Begründung lautete: Der Clip sei zu brutal.


WebReporter: blablanews
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Krieg, Madonna, MTV
Quelle: 213.164.26.196

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?