28.07.01 21:23 Uhr
 61
 

Madonna und MTV auf Kriegsfuß

Wieder einmal Schlagzeilen um die Pop-Diva Madonna. Zum einen ist die britische Regierung sauer auf Ms. Gun. Madonna trägt seit neuesten einen goldenen Revolver. Dies ist ein schlechtes Beispiel für die Jugend, so die Regierung.

Aber auch MTV ist stocksauer. So erhielt Madonna 1989 den MTV-Award für ihr freizügiges Video 'Express yourself'. Der kommt nun bei Sotheby's unter den Hammer. Sie versteigert einige persönliche Sachen für einen guten Zweck. Trotzdem kocht MTV.

Erst vor kurzem standen die Zeichen zwischen Madonna und MTV auf Sturm. Der Musikkanal weigerte sich den Clip zu 'What it feels like for a girl' auszustrahlen. Die Begründung lautete: Der Clip sei zu brutal.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blablanews
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Krieg, Madonna, MTV
Quelle: 213.164.26.196

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunja Hayali gibt rechter Zeitung "Junge Freiheit" ein Interview - Shitstorm
Nach Einreiseverbot für Sängerin: Wird Russland via Satellit an ESC teilnehmen?
"Der Bachelor": Finalistin wird abserviert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abschiebung eines Terrorverdächtigen nach Tunesien in letzter Minute gestoppt
Eishockey: US-Spieler Sidney Crosby schneidet Gegner mit Schlag Finger ab
AfD-Politiker soll als Bundestagsalterspräsident mit Reform verhindert werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?