28.07.01 19:56 Uhr
 21
 

Beckstein: Links- und Rechtsextremisten werden entwaffnet

Das kündigte Bayerns Innenminister Günther Beckstein (CSU) am Freitag an. Beckstein weiter, wenn das neue Waffenrecht in Kraft tritt, sollen alle Waffenscheine und Karten zum Besitz von Waffen eingezogen werden.


Für Sport- und Gebirgsschützen aber, will Beckstein sich zeitgleich für Erleichterungen einsetzen, da diese 'mit ihren speziellen Waffen nicht wegen krimineller Delikte auffällig sind'. In die Hände von Extremisten allerdings, gehören keine Waffen.

Beckstein lobte außerdem, dass die wichtigsten Forderungen vom Freistaat Bayern im Ganzen im Gesetz der Bundesregierung aufgenommen worden sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Recht, Remis, Rechtsextremist, Becks
Quelle: www.fraenkischer-tag.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in London: Täter war Brite
Antwerpen: Mann rast mit Auto durch Einkaufsstraße - Polizei kann ihn stoppen
Regensburg: 53-Jähriger wegen Internethetze gegen Flüchtlinge zu Gefängnis verurteilt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in London: Täter war Brite
Steuerzahlerbund kritisiert Milliarden-Subventionen für unnötige Projekte
Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?